Deutschkurse für Geflüchtete

Dreimal in der Woche gibt es im Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum Deutschunterricht für die Geflüchteten, die im Wohnheim im Pionierweg in Sennelager wohnen:  

Dienstag, 9.00 - 10.30 Uhr

Dienstag, 18.00 - 19.30 Uhr

Freitag, 9.00 - 10.30 Uhr

Wir suchen immer wieder Menschen, die uns beim Unterrichten oder der Kinderbetreuung unterstützen. Kontakt über Pfarrerin Goller.


Wer gern die Geflüchteten unterstützen möchte, ist herzlich willkommen am Runden Tisch für Flüchtlingsarbeit in Sennelager, jeden dritten Mittwoch im Monat, 19.30 Uhr im katholischen  Pfarrheim in Sennelager